Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beim Starten von Lightroom CC wird der Fehlercode 216 von Excire Search angezeigt
#1
Ich bin Dozent für Bildbearbeitung und wollte heute meinen Schülern Excire Search vorführen. Leider wird seit heute von Excire Search immer der Fehlercode 216 mit dem Hinweis auf Neustart von Lightroom CC angezeigt. Mehrfacher Neustart hat leider keine Wirkung gezeigt. Über einen kurzen Tipp wäre ich dankbar, zumal über 80.000 Aufnahmen eingelesen wurden, was eine nicht unbeachtliche Anzahl von Stunden gedauert hat.

Vielen Dank für die Unterstützung zumal der erste Eindruck wirklich sehr gut war und ich das Programm gerne empfehlen würde.
 Zitieren
#2
Guten Tag bgphotography,

der Fehlercode 216 kann verschiedene Ursachen haben. 
Senden Sie uns bitte einen Fehlerbericht, dann können wir genauer auf das Problem eingehen und Ihnen möglichst schnell antworten.

Einen Fehlerbericht können Sie auch nachträglich senden, indem Sie im Zusatzmodul-Manager "Excire Search" auswählen, auf der rechten Seite ganz nach unten scrollen und dort auf "Fehlerbericht senden..." klicken.

Viele Grüße
   Mike
 Zitieren
#3
Habe ich soeben zugesendet. Vielen Dank für den schnellen Kontakt.
 Zitieren
#4
Hallo bgphotography,

danke für den Fehlerbericht. Der bei Ihnen aufgetretene Fehler wird vermutlich von einer Firewall hervorgerufen. Excire Search startet ein Hintergrundprogramm, mit dem es lokal kommuniziert. Obwohl es sich hierbei um keine Internet-Kommunikation handelt und keine Daten Ihren Computer verlassen, wird diese Kommunikation von manchen Firewalls blockiert. Die nächste Version von Excire Search wird in diesem Fall eine genaue Fehlermeldung ausgeben.

Die einfachste Methode um das Problem zu beheben ist, Ihre Firewall für die Arbeit mit Lightroom und Excire Search abzuschalten.

Alternativ können Sie auch versuchen Excire Search zu der Liste von Ausnahmen Ihrer Firewall hinzuzufügen. Hierzu müssen Sie das Programm "C:/Programme/Excire Search/excire-search.exe" auswählen. Dies funktioniert allerdings leider nicht bei jeder Firewall.

Viele Grüße
Sebastian
 Zitieren
#5
(28.04.2017, 11:09)ExcireSebastian schrieb: ...

Alternativ können Sie auch versuchen Excire Search zu der Liste von Ausnahmen Ihrer Firewall hinzuzufügen. Hierzu müssen Sie das Programm "C:/Programme/Excire Search/excire-search.exe" auswählen. Dies funktioniert allerdings leider nicht bei jeder Firewall.
...


Hallo Sebastian der Pfad für die Firewall ist für Windows 8.1

%ProgramFiles%\Excire Search\excire-search\excire-search.exe

nur leider scheint das mit der Windows Firewall in 8.1 nicht zu funktionieren.

Error Report ist per Mail raus.

Wenn das wie hier funktionieren würde wäre das unschlagbar.

http://demos.excire.com/excire-search/?lang=de

wenn das nach der Weiterentwicklung so ähnlich wie bei Pinterest funktionieren würde, würde man nochmehr finden. ;-) Dort kann man noch den Ausschnitt im Bild festlegen (z.B.Augen) und er findet alle Bilder die Augen haben.


Gruß Dean


Angehängte Dateien

Thumbnail(s)
   
 Zitieren

 
Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste