Excire Forum

Normale Version: Backup ohne Stichworte?
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hi,
ich mach von meinen unbearbeiteten und bearbeiteten Fotos Sicherungen auf eine externe Festplatte.
Das läuft als Synchronisation ab. Alles was sich auf meiner Festplatte bei den Fotos geändert hat wird mit den Bilder auf der externen Platte synchronisiert.
Jetzt habe ich ein Verzeichnis auf der Sicherung von Excire einlesen und analysieren lassen. Als ich dann die Bilder verglich, hatte Excire die Bilder selbst verschlagwortet, aber die benutzerdefinierten Schlagworte nicht angezeigt.
Wenn ich aber Dateien von einem Ort zum anderen kopiere, werden alle, Excire und benutzerdefinierte, Schlagworte angezeigt.

Heisst: Wenn meine Festplatte abkackt und ich auf meine Sichtung zurückgreifen muss, muss ich alle Fotos neu verschlagworten?

Die Synchronisation läuft mit: GoodSync Vers. 11.5.6.6

Was muss ich ändern, um die Fotos nicht neu verschlagworten zu müssen?

Vielen Dank im Voraus

Jürgen Borchardt
Guten Tag,

wenn Sie Fotos inklusive der von Excire Foto vergebenen Stichworter kopieren oder verschieben wollen, müssen diese zunächst zurück in die Bilder gespeichert werden (das geht über "Metadaten speichern" im Menü "Foto").
Das sollten Sie aber natürlich erst tun, nachdem Sie sichergestellt haben, das Ihre bereits manuell vergebenen Stichwörter korrekt geladen sind. Sollte dies beim Import nicht bereits automatisch passiert sein, versuchen Sie über "Metadaten laden" im selben Menü dies noch einmal erneut für die betroffenen Fotos anzustoßen.

Viele Grüße