Excire Forum

Normale Version: SQL SELECT Abfragen
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Ich verstehe, dass man Suchfunktionen auf der Excire-Benutzeroberfläche möglichst einfach gestalten will, aber für wirklich effizientes Arbeiten wäre es von unschätzbarem Wert "SQL SELECT" Abfragen zu ermöglichen. Excire nutzt doch sicher eine Datenbank. Alles was nötig wäre ist die Bekanntgabe der zugeordneten Tabellenstrukturen und die Keys für JOINs zwischen Tabellen, oder noch einfacher die Bereitstellung einer VIEW, die die Verknüpfungen schon ausflöst. SQL ist die wohl mächtigste von Menschen geschaffene Sprache und die Unterstützung von SELECTs wäre die einfachste Art, beliebig komplexe Suchen im Bildarchiv durchzuführen, ohne die Datenbank-Strukturen versehentlich zu beschädigen.
Ein Beispiel wie ich das mir vorstellen könnte (Tabellennamen und Spaltennamen hier exemplarisch "erfunden"):

SELECT bildname FROM view WHERE ((stichworte LIKE "%Tiere%" AND ( stichworte LIKE "%fisch%" AND stichworte NOT LIKE "%Hai%")) OR stichworte LIKE "%Qualle%") AND (stichworte LIKE "%PersonXYZ%" OR stichworte LIKE "%PersonABC") ORDER BY stichworte,bildtitel,datum;

Wenn der "SQL SELECT"-Vorschlag in der Prioritätenliste nicht kurzfristig umgesetzt werden kann, dann wäre eine wunderbar einfache und schnelle Zwischenlösung ohne besonderen Aufwand die Bereitstellung / Bekanntgabe der o.g. VIEW und das okay, mit Tools wie HeidiSql o.ä. auf die entsprechende VIEW-Tabelle/Datenbank für SELECTs zugreifen zu können.
Ansonsten tolles Werkzeug, das Excire.