Excire Forum

Normale Version: Dasselbe Foto doppelt in Datenbank
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Guten Tag
Ich benutze seit kurzem die neueste Version von Excire Foto.
Ich habe folgendes festgestellt:
Ein Foto (JPG) wird eingelesen. Später bearbeite ich das zugehörige RAW erneut im RAW-Konverter und exportiere es dann als JPG. Am Speicherort wird das JPG der vorherigen Bearbeitung überschrieben. Allerdings verwendet der RAW-Konverter jetzt die Erweiterung "jpg" und nicht "JPG" wie die vorherige Datei. Nach dem erneuten Synchronisieren des das JPG enthaltenden Ordners habe ich nun zwei JPGs in Excire. Beide verweisen auf dieselbe Datei im Finder.
Das händische Löschen der überflüssigen Datei(en) ist mühsam. 
Gruss, Werner
Hallo Werner,
Excire liest die Bilddateien so, wie sie auf der Festplatte liegen. Gross- und Kleinschreibung werden vom Betriebssystem unterschieden, so dass die vermeintlich gleiche Datei "Bild1.JPG" und "Bild1.jpg" oder auch "Bild1.jpeg" jeweils unterschiedliche Dateien sind, auch wenn sie denselben Inhalt haben.

Die Lösung wäre hier, den RAW-Konverter dieselbe Datei überschreiben zu lassen, statt eine neue anzulegen.

Gruß
Hendrik
Hallo Hendrik
Danke für diese schnelle Antwort. Das mache ich ja, Ich überschreibe die bisherige Datei, lege also keine neue an. Aber der Raw-Konverter verwendet Kleinbuchstaben statt Grossbuchstaben (oder umgekehrt)! Gross- und Kleinschreibung werden nach meiner Erfahrung beim Mac vom Betriebssystem eben nicht unterschieden, offenbar aber von Excire. Deshalb habe ich in Excire zwei Dateien (eine mit xxxx.jpg und eine xxxx.JPG) die beide auf dieselbe Datei xxxx.jpg verweisen. Also eben nicht unterschiedliche Dateien.
Dieses Problem kenne ich weder von Lightroom, noch von Capture One oder anderen Programmen, die ich verwende oder verwendet habe.
Oder was mache ich falsch?
Gruss, Werner