Excire Forum

Normale Version: Stichwörter werden nicht zurück geschrieben
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo zusammen

Habe seit kurzem Excire im Einsatz. Zur Verwaltung und Bearbeitung meiner Fotos verwende ich ON1 Photo Raw. Damit bin ich sehr zufrieden. Nun zum Problem:
  • Wenn ich Fotos in Excire einlese werden die Metadaten (bis auf wenige Ausnahmen) inklusive der schon gesetzten Stichworte übernommen.
  • Die Analyse kreiert neue Stichworte.
  • Nun habe ich blau die KI Stichworte und grau die bereits vorhandenen oder die von mir neu erstellten Stichwörter.
  • Wenn ich Metadaten speichern (Store Metadata) mache, werden Änderungen an der Bewertung oder der Farbe super übernommen. Leider bringe ich es nicht fertig, dass die Stichworte in ON1 angezeigt werden. Das .xmp File wird aber am richtigen Ort aktualisiert. (Sonst wären die anderen Einstellungen ja nicht sichtbar.)

Ich habe das mit Nikon Raw Files getestet.

Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?

Vielen Dank und Grüsse
Guido
Leider kann ich zu ON1 nicht sagen, weil ich das Programm nicht näher kenne. Aber andere Programme wie Lightroom oder Capture One haben einen Menüpunkt, der "Metadaten lesen" oder ähnlich heisst. Vielleicht gibt es sowas auch in ON1.