Excire Forum

Normale Version: Support?
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Excire Forum,

ich habe mir Excire Foto gekauft und es gefällt mir sehr gut. Auch wenn ich mir noch einige Funktionen wünschen würde. Aber dazu später mehr.
Wie sind eure Erfahrungen mit dem Support?
Habe vor 2 Woche eine Frage an diesen gestellt und trotz nachfrage kommt keine Antwort?
Sind solch lange Wartezeiten normal?

Danke
Wir antworten in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Werktagen. Wenn nach zwei Wochen keine Antwort da ist, ist die Mail sehr wahrscheinlich nicht angekommen. Bitte schicken Sie uns Supportanfragen an support@excire.de
Tja, da scheine ich wahrscheinlich nicht der einzige zu sein.

Habe beim Support schon mehrmalig angefragt, leider scheint das nicht wirklich wichtig.
Bin mal gespannt, ob meine jetzige Frage schneller beantwortet wird.

Hab mich im Forum angemeldet, um eventuell Hilfe zu erhalten, obwohl ich dieses  Zeit eigentlich für andere Sachen benötige.

Leider finde ich auch keinen Button für ein neues Thema.
Sehr sehr wichtig, für mich, da die vorher eingepflegte Funktion des verschieben für einige Zeit klappte ist dies jetzt überhaupt nicht mehr möglich....???
Wahrscheinlich werde ich diese Software zum Teufel schicken, da es wesentlich unausgereifter und lahmars....er ist als eine Schnecke....
Der Import dauert mehrere Tage, dann keinerlei automatische Aktualisierung, sehr sehr nervend...
Tja und Rückgabe ebenfalls nicht möglich...!
Nunja bin sichtlich verärgert, habe die Software schon mehrmals deaktiviert, deinstalliert und neu installiert inklusive der Neueinsortierung der Bilder, 
was mich wertvolle Zeit und Energiekosten gekostet hat, ohne dass es dadurch zu einer Verbesserung kam.
Aktuelles System Mac OSX Ventura (Mac mini 16 GB Ram/512GB SSD)
Da ich jedoch hier scheinbar wohl keine Hilfe finde, Undecided Huh werde ich meine Lizenzen (1 und 2) kostengünstig verscherbeln und mir eine funktionierende Software suchen....
Hallo scroogy,

schade, dass es mit Dir und Excire Foto nicht so richtig klappen möchte. Ich hatte bislang weder Probleme mit Excire, noch dem Support. Der initiale Import von Fotos dauert natürlich seine Zeit und ist abhängig vom System und dem Ort wo die Datenbank und/oder Fotos liegen.

Du kannst im Forum in der Themenansicht (also nicht in einem Thema, sondern eine ebene höher) oben rechts ein neues Thema anlegen.


[attachment=220]

Scheint mir du bist noch nicht wirklich angekommen mit dem Programm zu arbeiten und steckst noch in den Vorbereitungen? Was geht denn nicht? Wie und was versuchst du denn zu erreichen?

VG
Jörg
Also, angekommen bin ich scheinbar wirklich nicht Huh Huh Huh, Confused denn damals habe ich das Programm erworben, um meine sehr umfangreiche Fotosammlung einfach und schnell sortieren zu können, bzw.die Bilder allesamt schnell wiederzufinden.
Nun kam dann Exire (V1) daher und versprach eine umfassende Lösung.... naja, war leider aber doch nicht so der grosse Wurf, den ich mir erhofft hatte.
Denn in Version 1 ist es nicht möglich Dateien zu verschieben....Hä... wie jetzt Grundfunktionen klappen nicht...??
Okay wurde versprochen und dann endlich in Version 2 nachgereicht, was dann auch mehr oder weniger funktionierte...
Bis vor kurzem einfach mehrere Fehler auftraten...
Ob es nun am Arbeitsspeicher liegt, das Programm irgendeinen Fehler hat, wie auch immer, es ist einfach nervig meine Datenbank neu anlegen zu müssen...
das dauert bei meinem Bestand schon mal drei/vier Tage, also nix mit schnell.
Während dieser Zeit ist teilweise der Computer (Mac mini 16GB RAM,512 GBSSD und Mac OSX Ventura) fast lahmgelegt...
1. Fehlermeldung, wenn ich während des Synchronisieren,Analysiens den Mac Monitor ausschalte, um Strom zu sparen (Keine grosse Lust, das stundenlange Verarbeiten zu beobachten) ist das Programmfenster nur noch grau/schwarz, keinerlei Meldung, keinerlei Funktion, keine Datenoperation...???
Da hilft nur noch das Programm zu beenden...
Nach Neustart, weiss ich allerdings nicht wie weit die Verarbeitung gediehen ist....
2.Fehlermeldung und diese ist nu noch nerviger, der Datentransfer ist verschwunden,.... keine verschieben mehr möglich ....??? keine Ahnung woran es liegt (V2.1)...
Auch eine Deinstallation und eine Neuinstallation hat nichts gebracht...
Somit ist mittlerweile das ganze Programm für mich wertlos..
Denn sämtliche (Vielleicht ist das Programm ja eventuell umfangreicher, als andere) notwendigen Dateifunktionen, Verschlagwortung, doppelte Dateien ,Umbenennung, GPS Funktionen, Exif  ect. kann ich mit meinem Programm ON1 Photoraw 2023 auch erledigen, muss dazu nicht mehr hin und her wechseln.
Und was ein sehr wichtiger Fakt ist, dass ich da eine ständig aktualisierte Datenbankk habe..., welches bei Exire ja leider nur manuell geht...
Ob ich jetzt als Nörgler dastehe. weiss ich nicht, aber ich hatte mir wesentlich mehr vom Programm erhofft...
Deshalb weiss ich jetzt nicht, ob es Sinn hat dieses Tool weiter zu verwenden und meine Zeit sinnlos damit zu verschwenden.... Confused Confused
(28.01.2023, 20:46)ExcireHendrik schrieb: [ -> ]Wir antworten in der Regel innerhalb von 1 bis 2 Werktagen. Wenn nach zwei Wochen keine Antwort da ist, ist die Mail sehr wahrscheinlich nicht angekommen. Bitte schicken Sie uns Supportanfragen an support@excire.de

Ich habe die email mehrfach an support@excire.de gesendet.
Ohne Rückmeldung!
Leider meldet sich der Support auch nach über 4 Wochen nicht.
Äußerst Schade, das man für so ein tolles Produkt keine Hilfe bekommt!
Hallo Community, hallo @excire Support,
leider scheint der Support für mich nicht zu existieren.
Ich sehe das aktuell andere Themen hier im Forum von @ExcireHendrik beantwortet werden.
Auf meine Anfragen hier und per mail ( mehrfach an support@excire.de ) wird leider von Excire nicht reagiert.
Liegt es daran, das ich Excire nicht direkt bei Excire sondern bei einem Händler gekauft habe?
Ich werde den Händler informieren und um eine Stornierung des Kaufes bitten.
Sehr, sehr schade, aber ohne Support bei Problemen und Fragen nutzt die beste Software nichts.

Vielen Dank