Excire Forum

Normale Version: Unterstützung von HEIC
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo! Der erste Eindruck von Excire Foto ist klasse! Rasend schneller Bildaufbau, eingängig und konsistent zu bedienen. Solange jedoch das Apple HEIC Format nicht unterstützt wird, kann ich die SW nicht wirklich nutzen. Ist und wenn ja wann die Unterstützung von HEIC geplant? Viele Grüße Thorsten
Danke für den Vorschlag. HEIC Unterstützung haben wir definitiv auf dem Schirm. Wann das kommt, kann ich aber zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht sagen.
Hallo, die Funktion wäre mir als Samsungnutzer auch äußerst wichtig! Hoffe das kommt bald, ansonsten ist es im Moment nutzlos.
Gibt's es zur HEIC Unterstützung bereits News? ich verwende die Software sehr gerne, es fehlen nur leider gut 60% unserer Fotos...
Im Rahmen der 1.1.0 konnten wir uns leider noch nicht ausgiebig mit der Unterstützung von HEIC beschäftigen. Ich halte es für wahrscheinlich, dass das in naher Zukunft kommen wird, aber noch habe ich dazu leider keine Neuigkeiten.
Bitte gebt Gas bezüglich der Unterstützung von HEIC!

Danke!

xjs
(30.11.2020, 00:39)athuer schrieb: [ -> ]Gibt's es zur HEIC Unterstützung bereits News? ich verwende die Software sehr gerne, es fehlen nur leider gut 60% unserer Fotos...

Gerade die entäuschende Entdeckung kurz vor dem Kauf - bitte liebe Entwickler implementiert HEIC und nachfolgend auch Apple RAW.

Sobald dies implementiert ist, kaufe ich sofort.
Wir arbeiten bereits an einer Unterstützung für Apple's HEIF/HEIC Format und werden diese voraussichtlich mit dem nächsten Feature Update ausliefern.
Ein herzliches Hallo an das EXCIRE FOTO Forum,

Ich hatte mir zuvor die testversion von EXCIRE FOTO herunter geladen und war begeistert.
Nun habe ich es gekauft und musste ebenso wie viele andere festestellen das die Dateiendung HEIC von Apple nicht unterstützt wird.
Natürlich bin ich nun auch ganz heiß auf das Update.

Trotzallem möchte ich eine zwischen Lösung anbieten.

Ich habe einfach für eine Stapelverarbeitung über den Automator von Apple eine neue Schellaktion eingerichtet die, die Dateiendung (Sufix) von HEIC auf JPG geändert
und siehe da, die Fotos tauchen im EXCIRE FOTO Katalog auf.


Da man dadurch NUR die Dateierweiterung ändert und nicht das Format ist das ganze sogar verlust frei.
Die Farbtiefe wie auch die Dateikomprimierung bleibt dadurch bestehen.

Für Kritk und Ideen bin ich jederzeit offen.

ich wünsche allen weiterhin viel Spaß mit EXCIRE FOTO, viele Kreative Fotomomente
und vorallem, BLEIBT ALLE GESUND.

Greetings der FRANKIE
Hallo zusammen,
angeregt durch Frankie habe ich auch eine ganz einfache Lösung gefunden:
Ich benutze zur Dateiverwaltung unter Mac OS den COCOATECH PATHFINDER.
Der bietet mir unter dem Menüpunkt "Optionen" die Möglichkeit, von zuvor ausgewählten Fotos mit einem Klick die Daterweiterung zu ändern.
Also habe ich alle HEIC Fotos markiert,
Optionen/Erweiterung ändern ... angeklickt und JPG eingegeben.
Sofort wurden alle Suffixe geändert - und alle Fotos tauchten problemlos in EXCIRE FOTO auf.
Liebe Grüße
pfwolke