Excire Forum
Analyse alter Daten, Weiterentwicklung von Excire Foto - Druckversion

+- Excire Forum (https://forum.excire.com)
+-- Forum: Deutsche Community (https://forum.excire.com/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Excire Foto (https://forum.excire.com/forumdisplay.php?fid=18)
+---- Forum: Anregungen, Vorschläge und Ideen (https://forum.excire.com/forumdisplay.php?fid=23)
+---- Thema: Analyse alter Daten, Weiterentwicklung von Excire Foto (/showthread.php?tid=575)



Analyse alter Daten, Weiterentwicklung von Excire Foto - Hanshorst - 09.06.2020

Ich überlege, wie ich Excire Foto in meinem Workflow verwenden kann. Da habe ich - seit 2000 angesammelt  - 50.000 Fotos auf der Platte (die ersten mit Sony Macavia, falls sich noch wer erinnert, mit 3,5 Zoll Disketten), und die wenigsten sind verschlagwortet. Mit Excire Foto habe ich diesen ganzen Bestand analysiert, die Performance ist wirklich beeindruckend. Am Ende werden viele sinnvolle Schlagwörter vergeben, aber manche sind auch "false positive". Es werden Dinge erkannt, die einfach nicht da sind. Die falsch erkannten Objekte kann ich in der Stichwortliste entfernen.

Ich nehme mal an, dass die Erkennungs-Algorithmen sich über die nächsten Jahre weiterentwickeln. Und dass ich die Software weiter verwende. Ich würde gerne von der Weiterentwicklung profitieren, und die AI nochmals zur Erkennung von Objekten verwende. Sicher würden neue zutreffende Stichwörter entdeckt werden. Aber möglicherweise auch genau dieselben "false positive" Ergebnisse wie zuvor.

Kurzum, meine Anregung ist hier, sich die manuell entfernten Ergebnisse zu merken. Und nicht ein zweites Mal dem Foto zuzuordnen. Macht sonst nur Arbeit.


RE: Analyse alter Daten, Weiterentwicklung von Excire Foto - ExcireKai - 09.06.2020

Vielen Dank für den Vorschlag. Genau das machen wir bereits. Die manuell gelöschten Stichwörter werden sich in unserer Datenbank gemerkt und bei einem Update der Algorithmen werden diese nicht erneut vergeben.


RE: Analyse alter Daten, Weiterentwicklung von Excire Foto - Hanshorst - 09.06.2020

Danke für die schnelle Anwort. Gut zu wissen, dass ihr schon daran gedacht habt. Da wüsste ich gerne ein paar Einzelheiten. Woran macht ihr fest, dass das Foto bereits registriert ist? Wenn ich die Datei auf dem Speichermedium verschiebe, erkennt Excire noch, dass die es sich um dieselbe Datei handelt?


RE: Analyse alter Daten, Weiterentwicklung von Excire Foto - ExcireKai - 09.06.2020

Momentan ist es so, dass dasselbe Foto in einem anderen Verzeichnis als ein neues Foto angesehen wird. In diesem Fall würden die Stichwörter erneut vergeben werden.


RE: Analyse alter Daten, Weiterentwicklung von Excire Foto - Hanshorst - 09.06.2020

Gut zu wissen, wie Excire Foto da tickt.