Umfrage: Wie fändest du so einen Prozess?
Super - da mache mich mit, damit die Stichwörter besser werden.
100.00%
3 100.00%
Las mal sein - Automatische Stichwörter sind eh für die Katz.
0%
0 0%
Gesamt 3 Stimme(n) 100%
∗ Sie haben diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reduktion von falschen Stickwörter
#1
Ich habe ein paar Fotos importierter und betrachte mir die Stichwörter.
Einiges ist das schon "recht merkwürdig".

Ja - die KI muss irgendwo mit entsprechender Hardware erstellt werden, daher kann man diese nicht auf dem eigene PC weiter trainieren.
Aber die Anzahl der schlicht falschen Zuordnungen ist leider hoch.

Manche Fehler versteht man vielleicht, weil im Motiv sich eine Silhouette abzeichnet. 
Aber in einem Gebüsch mit Schnee einen Adler zu sehen bedarf schon großer Fantasie.

Ich bin ja bereit die Bilder mit den schlechten Stichwörtern zu Teilen, damit sie in das nächste Training als Negativbespiele eingehen.
Vielleicht solltet ihr dafür einen Prozess etablieren, mit dem die Bilder direkt aus dem Programm "gemeldet" werden.

Positivbespiele wäre auch schön. Allerdings muss man dann sicherlich die gewünschten Stichwörter bewerten, ob man denn genug positive Beispiele hat, um eine ausreichenden Trainingsmenge zu haben.

Viele Grüße,
Calteo
Zitieren
#2
Hallo Calteo,

diesen Prozess gibt es doch schon, hier in diesem Thread: https://forum.excire.com/showthread.php?...+erkennung

VG
Bernd
Zitieren
#3
Thumbs Up 
Hatte ich irgendwie nicht auf Anhieb gefunden. Danke für den Hinweis.

Dann warten wir einmal gespannt wie der Meldeprozess aussieht und wie lange es dauert bis die Änderungen wirken.

Gruß,
Calteo
Zitieren


Gehe zu: