Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Personensuche Fluch und Segen
#1
Question 
Hallo,
ich habe vor 3 Tagen Excire Foto gekauft und die letzten Tage damit verbracht 190000 Bilder einzulesen. 

Von der Personensuche bin ich einerseits begeistert und frage mich manchmal, wie das Programm die Person auf dem Bild finden konnte, wo die Person doch ganz klein weit hinten im Hintergrund steht.
Andererseits sind die Suchergebnisse absolut nicht nachvollziehbar.

Ein Beispiel: Ich möchte alle Bilder in der Datenbank angezeigt bekommen,  auf denen die gesuchte Person (Passfoto Einzelperson)  zu sehen ist. Das Suchergebnis wird unsortiert ausgegeben, zumindest kann ich keine Sortierfolge feststellen. Zunächst ist das Ergebnis noch plausibel, je weiter ich jedoch in dem Ergebnis zum Ende hin scrolle, je unerklärlicher wird das Anzeigeergebnis. So werden Kinder im Kindergarten, Fahrer mit Integralhelm eines Go-Card Rennens, Kleinkinder, jugendliche Handballspielerinnen u.a. identifiziert. Haben Sie dafür eine Erklärung??
Vielen Dank.
Zitieren
#2
Ich kann mich simifj nur anschließen. Personensuche scheint nicht der Fokus der Entwicklung zu sein. Ich wollte zum Abschied meines Chefs alle Fotos mit ihm finden und habe dazu verschiedene Suchvorlagen benutzt und auch mit dem Schieberegler Ähnlichkeitslimit gespiel. Das Resultat ist wie oben beschrieben: Es werden unzählige Fotos ohne erkennbaren Bezug angezeigt und viele Fotos auf denen er eigentlich sehr gut zu erkennen ist, werden nicht angezeigt. Wenn ich dann das seit 6 Jahren nicht mehr weiterentwickelte Picasa auf die Fotos loslasse, kommen zuverlässig (99%) alle Fotos mit ihm zum Vorschein.
War die KI früher inteligenter?
Zitieren
#3
Noch eine Anmerkung hierzu:
Es ist bekannt, dass die Personensuche, trotz ihrer guten Treffer, auch eine Vielzahl von falschen Ergebnissen liefert - kann man aber umgekehrt sicher sein, dass viele richtige Ergebnisse nicht unterschlagen werden?? Das wäre ja noch viel schlimmer.
Zitieren


Gehe zu: