Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was tun wenn es über 5000 Ergebnisse gibt?
#1
Folgendes Problem:
Ich habe eine umfangreiche Bilddatenbank und dafür genau habe ich ja Excire Search.
Nun weiß ich, dass ich mehrere Fotos von einem bestimmten Menschen (erwachsen, männlich) habe.
Das Datum/Jahr weiß ich aber nicht mehr.
Bei den max. 5000 möglichen die nun angezeigt werden ist das Foto aber nicht dabei.
Wie suche ich nun weiter?
Zitieren
#2
Offensichtlich liest hier auch kein Entwickler mit bzw. gibt es keine Lösung. Schade....... :-(
Zitieren
#3
Workaraounds gibt es immer ist aber oft mit Umwegen verbunden.
Wenn Flaggen noch frei verwendbar sind, würde ich es so versuchen:
1. Suchlauf ganze Datenbank
Wenn kein passendes Bild gefunden, das gesammt Ergebnis markieren und mit einer Flagge markieren z.B. Taste X
Dann alle Anzeigen die keine Flagge haben
2. Suchlauf aktuelle Ansicht
Wenn kein passendes Bild gefunden, das gesammt Ergebnis markieren und mit einer Flagge markieren
Dann alle Anzeigen die keine Flagge haben
3. Suchlauf aktuelle Ansicht
Wenn kein passendes Bild gefunden, das gesammt Ergebnis markieren und mit einer Flagge markieren
Dann alle Anzeigen die keine Flagge haben
usw, bis du die Person gefunden hast

Viele Wege führen nach Rom !

Vermutlich ist das verfügbare RAM die Grenze, aber das könnten dir nur die Entwickler sagen.
Grüess Philipp
Zitieren
#4
sorry, vergessen zu erwähnen:
Am Ende der Übung natürlich alle Flaggen -zurückweisen- anzeigen, alle markieren und die Taste u drücken, damit die Flaggen wieder frei sind
Es würde auch mit den Sternen gehen, aber die Flaggen sind einfacher zu handhaben.
Grüess Philipp
Zitieren


Gehe zu: