Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mir fehlt Drag&Drop in Photoshop
#1
Ich habe gerade die Demoversion von Excire Foto installiert und kurz getestet, und erstmal bin ich sehr beeindruckt. Ich habe viele Ressourcen (Texturen, freigestellte Bildelemente usw.) zu verwalten, und ein beeindruckender Prozentsatz davon wurde richtig erkannt.

Was mir allerdings wirklich fehlt, und echt ein Grund ist, Excire nun doch nicht zu kaufen: Ich kann aus Excire keine Dateien in ein in Photoshop geöffnetes Dokument ziehen.
Aus dem normalen Dateimanager heraus, und auch aus meiner alten Bildverwaltungssoftware heraus, kann ich die gewünschte Datei einfach per drag&drop in Photoshop ziehen und die Datei wird als Smartobjekt in das geöffnete Dokument eingefügt.
Excire kann das Bild zwar in Photoshop öffnen, aber ich muss es dann doch wieder manuell ins Zieldokument ziehen und in ein Smartobjekt umwandeln. Oder ich gehe den Umweg über den Dateibrowser, was auch sehr umständlich ist.

Habe ich vielleicht nur irgendeine Einstellung noch nicht entdeckt, oder geht das wirklich nicht? Ist dieses Feature vielleicht schon in Entwicklung?
Zitieren
#2
Hallo esha3D,

im Moment würde der Weg sein: Rechtsklick auf das Bild - Im Dateibrowser anzeigen - und von dort in die entsprechende Anwendung ziehen, in der man weiter arbeiten möchte.
Das ist also nur ein Klick mehr.

Ob Excire Foto irgendwann Drag&Drop in andere Programme unterstützen wird, kann ich nicht sagen, gebe den Wunsch aber gerne an die Entwickler weiter.

Beste Grüße
Hendrik
Zitieren
#3
Wenn man das pro Projekt 20mal und öfter macht, ist das sehr umständlich. Das dauert 3-4mal so lang wie ein einfaches drag&drop. Es wäre toll, wenn dieses Feature einmal kommen würde Smile

Trotzdem danke für die Rückmeldung.
Zitieren
#4
Ja, das verstehe ich.
Wie gesagt, gebe ich es gerne weiter an die Entwickler.
Zitieren


Gehe zu: