Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
XMP Keywords
#1
Großes Potential auch als Standalone Software nur zur Suche ...

Allerdings ist eine Software witzlos die tausende vorhandene XMP Keywords nicht mit importiert und aus GPS Tags nicht den Ort auslesen kann.

Das sind 10 Zeilen Python...
Zitieren
#2
Vorhandene Keywords werden in Excire Foto beim Hinzufügen mit eingelesen, sofern dies nicht in den Einstellungen deaktiviert wird.

Die Einstellungen findet man im Menü Excire Foto -> Einstellungen. Dann gibt es verschiedene Reiter mit Einstellungen, unter anderem, wie mit bestehenden Stichworten umgegangen werden soll, wie Vorschaubilder erzeugt werden, und auch die Einstellung zum Analysieren von PSD-Dateien.

Auch nachträglich können die Stichworte über die Funktion "Metadaten lesen" zu einem oder mehreren markierten Foto(s) eingelesen werden.

Zu den GPS Koordinaten: Neben der Anzeige der Koordinaten eines Fotos (in den Metadaten in der rechten Spalte) kann man auf das kleine Pfeilsymbol klicken, um sich die Position auf eine Google Maps Karte anzeigen zu lassen. Weitere Funktionen zur Nutzung der GPS-Daten sind in Planung.

Beste Grüße
Hendrik
Zitieren
#3
super, funktioniert.

XMP mit einlesen würde ich in den Import Dialog mit aufnehmen - wollte deshalb schon fast wieder alles deinstallieren.

XMP speichern ist in der Demoversion disabled?
Zitieren
#4
Hallo, Ich habe die gleiche Frage


Zitat:XMP speichern ist in der Demoversion disabled?
Zitieren


Gehe zu: