Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Keine Anzeige von Olympus Objektivdaten
#1
Der Import der Exifdaten erfolgte unter LR 6.14 mit XMP-Dateien, die von originalen ORF-Dateien der OM-D E-M1MKII erzeugt wurden.
Es werden keine Objektivdaten angezeigt, obwohl sie in der XMP-Datei vorhanden sind.

Beim Import der Bilder ohne XMP-Dateien, werden überhaupt keine Exif-Daten bei dieser Kamera angezeigt.

  <aux:Lens>OLYMPUS M.12-40mm F2.8</aux:Lens>
  <aux:LensInfo>12/1 40/1 28/10 28/10</aux:LensInfo>
  <aux:LensSerialNumber>AC5352744</aux:LensSerialNumber>


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
das betrifft auch die Anzeige des Kameramodells ...bei mir die Olympus OMD EM5 MarkII
inkl. der Objektivdaten


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#3
@gunterm Verwenden Sie für Ihr Beispiel ebenfalls XMP Dateien, in denen die Informationen zu Kameramodell und Objektiv gespeichert sind?

Dass im Falle der Olympus das Objektiv nicht angezeigt wird, scheint daran zu liegen, dass wir das Feld "Lensmodel" (Objektivmodell) auslesen und bei Ihnen lediglich das Feld "Lens" gesetzt ist.
Bei manchen Kameras / RAW Formaten können aktuell keine Metadaten ausgelesen werden. Das hat jedoch eine andere Ursache.

Wir sind bei beiden Problem bereits dabei, verschiedene Lösungsansätze zu evaluieren.
Zitieren
#4
Das habe ich noch getestet:

Originale orf-files (OM-D E-M1MKII) aus einem Ordner mit Excire importiert, es werden keine Kamera- und Objektivdaten angezeigt.
Originale orf-files (OM-D E-M1MKII) aus dem gleichen Ordner in DNG-files konvertiert, den Ordner mit Excire erneut synchronisiert und es werden alle Exif-Daten der Kamera, einschließlich Objektiv, angezeigt.

Wenn Lightroom, der DNG-Converter oder das ExifTool von Phil Harvey das kann, sollte das auch  für Excire möglich sein.
Zitieren
#5
Hallo,
ich verwende keine XMP Dateien. Ich kopiere die Dateien von der Kamera direkt in die Verzeichnisstruktur. Das einzige Programm mit dem ich Raw Entwicklung mache ist DXO PL und das habe ich so konfiguriert, dass es keine XMP Infos schreibt. Und wenn wurde das nur in der DXO DB passieren, die auf einem ganz anderen Laufwerk liegt.
Ich sehe das so wie alschim und gehe davon aus das die Standard Exif Tags https://www.exiv2.org/tags.html von jedem Programm ausgelesen werden. Das kann in meinem Fall DXO, Fastrawviever, ExifToolGUI, Picture Information extractor und andere.
Bitte auch in Excire implementieren.

Vielen Dank
Zitieren


Gehe zu: