Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Excire Foto friert ein..
#1
Hallo,
ich benutze Excire Foto 1.06 mit MacOS Catalina 10.15.7.
Verwendet wird eine Datenbank mit drei Ordnern, wobei der 3te Ordner 25.000 jpgs enthält.
Immer wenn ich den jpeg- Ordner ankllicke, friert Excire ein und im Aktivitätenprotokoll MacOS geht der Excire Foto Helper (Renderer) in Volllast (107 % CPU Nutzung),
mein Verdacht: werden da nochmals die jpgs analysiert und ausgelesen?
Fakt ist dass das System einfriert und ich jeweils 4-5 Minuten warten muss!

Hab die Raw-Ordner auch schon getrennt von den Jpgs in einer separaten Datenbank laufen lassen, diese Datenbank mit nur raw-dateien ist in 5 Sekunden da!

Ein separater Datenbank nur mit den jpgs friert ebenfalls ein.

Die backend.db ist 223MB groß.

Auch habe ich in den Einstellungen Metadaten aus analysierten Foto lesen deaktiviert. Die jpg Datenbank friert ein un der Excire Renderer legt wieder los!

Haben Sie eine Lösung oder workaround für mich?
Mfg Michael Müller
Zitieren
#2
Hallo,

liegen die JPEGs alle im selben Verzeichnis oder ist dieser Ordner noch in weitere Unterordner unterteilt?
Eine Analyse passiert nur beim Import oder wenn diese manuell angestoßen wird. Die Ursache für das Problem muss also woanders liegen. Wenn Sie möchten, können Sie uns einmal einen Fehlerbericht zukommen lassen. Am besten direkt nachdem das Verhalten bei Ihnen aufgetreten ist. Die Schaltfläche zum Senden eines Fehlerberichts finden Sie im Menü "Hilfe".

Viele Grüße
Zitieren
#3
(20.10.2020, 11:14)ExcireKai schrieb: Hallo,

liegen die JPEGs alle im selben Verzeichnis oder ist dieser Ordner noch in weitere Unterordner unterteilt?
Eine Analyse passiert nur beim Import oder wenn diese manuell angestoßen wird. Die Ursache für das Problem muss also woanders liegen. Wenn Sie möchten, können Sie uns einmal einen Fehlerbericht zukommen lassen. Am besten direkt nachdem das Verhalten bei Ihnen aufgetreten ist. Die Schaltfläche zum Senden eines Fehlerberichts finden Sie im Menü "Hilfe".

Viele Grüße


Hallo,
der Ordner mit den Jpeg-Bilder hat 3 Unterordener. Kann das sein, das Excire damit nicht zurecht kommt.
Viele Grüße
Zitieren
#4
Üblicherweise kommt es erst ab mehreren Hundert/Tausend Unterordnern zu einer spürbar verringerten Geschwindigkeit. Zumindest sollten drei Unterordner keine Probleme verursachen. Am besten senden Sie uns wie oben beschrieben einen Fehlerbericht zu und wir schauen uns das einmal genauer an.
Zitieren


Gehe zu: