Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Synchronisation automatisch
#1
Hallo,
habe vorgestern die Testversion installiert und über 86.000 Fotos hochgeladen. Das dauerte zwar eine ganze Weile, aber nun konnte ich das Programm ausgiebig testen.
Auch eine Frage an den Support wurde superschnell beantwortet. Danke dafür!

Nun habe ich noch eine Frage:
Wenn ich zu einem Ordner einen Unterordner hinzufüge oder einige einzelne Bilder, dann muss ich ja auf "synchronisieren", was auch problemlos geht, wenn auch sehr zeitaufwändig.
Gibt es eine Möglichkeit, dass das Programm selbst erkennt, wenn die Dateien eines (Ober-)Ordners geändert wurden und die Synchronisation automatisch vornimmt?

Liebe Grüße
eMBiene
Zitieren
#2
Hallo,

aktuell gibt es keine Möglichkeit, die Ordner automatisch synchronisieren zu lassen. Wenn Sie allerdings einen bestimmten Unterordner hinzufügen möchten, können Sie dies ebenfalls über den "Hinzufügen"-Dialog tun. Der Ordner wird dann automatisch in die korrekte Position der Ordner-Hierarchie eingefügt. Das dürfte unter Umständen schneller sein, als die "Synchronisieren"-Funktion.

Viele Grüße
Zitieren
#3
Hallo Kai,
danke für deine Antwort. Leider macht mich das nicht zufrieden, da ich alle neuen Fotos in einen Ordner werfe, und sie dann in die jeweiligen bestehenden Ordner verteile.
Da ich zum Schluss gar nicht mehr weiß, welche Ordner ich alle gefüllt habe, bleibt nur die laaaaaangwierige Synchronisation.
Über unser Nas-Laufwerk wacht "Drive", der sofort aktualisiert, wenn sich der Inhalt eines Ordners geändert hat.
Sowas wünsche ich mir auch für Excire-Foto.
Das müsste doch möglich sein, dass er merkt, wenn es etwas Neues in den Ordnern gibt oder?
Liebe Grüße
Zitieren
#4
Hallo,

ich finde, die automatische Synchronisation ist wirklich eine gute Idee. Ich verstehe Ihren Anwendungsfall jetzt auch besser und kann mir vorstellen, dass das in der aktuellen Version bei einer großen Datenbank sehr lange dauern kann. Aktuell fällt mir leider aber auch kein zufriedenstellender Workaround ein. Wir werden uns aber mögliche Lösungswege dazu anschauen.

Viele Grüße
Zitieren
#5
Hi,

da scheints auch was zu geben...

in .net den FileSystemWatcher

und auch für js:
https://ourcodeworld.com/articles/read/1...-framework

Sollte meiner Meinung nach aber optional abschaltbar sein.

Schön wäre auch, wenn bei der Nachfrage "Sollen gelöschte Bilder auch in der Datenbank entfernt werden" auch "ja, immer/nicht mehr nachfragen" möglich wäre.
Zitieren
#6
Danke für den Link. Es stellt sich halt vor allem die Frage, ob der Prozess, der diese Änderungen mitbekommt, auch laufen soll, wenn Excire Foto gerade nicht geöffnet ist. Weil nur dann können Änderungen am Dateisystem festgestellt werden. Ich denke aber mal, wenn die Option abschaltbar ist, wäre das auch kein großes Problem.
Zitieren
#7
Guten Morgen!

Ich würde mir auch wünschen, dass die Ordner automatisch synchronisiert werden!

Danke!

xjs
Zitieren
#8
bin auch gerade drüber gestolpert als Neuling und etwas enttäuscht das man dies Manuel anstoßen muß. Ebenso das speichern der Metadaten sollte wählbar sein: Immer alle, keine, nur ausgewählte ....
Zitieren


Gehe zu: