Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Frage zur Vorschau in höchster Qualität
#1
Hallo zusammen,

es gibt zwar schon ein paar wenige Threads zum Thema Vorschauen, aber ich verstehe die Funktionsweise von Exire in diesem Punkt leider immer noch nicht.
Vielleicht habe ich auch was übersehen, dann tut es mir leid, dass ich noch mal frage.

Wenn ich für einen Ordner die 1:1 Vorschauen erstellen lasse (Rechtsklick auf den Ordner) und dann in die Einzelansicht eines Photos per Doppelklick wechsel, wird bei mir das Photo initial in der reduzierten Qualität dargestellt (in der initialen Ansicht "Anpassen").
Erst wenn ich in der Einzelansicht auf die "1:1 Ansicht" klicke und dann wieder zurück auf Anpassen, bekomme auch in der angepassten Ansicht die optimale Qualität.
Das ist natürlich extrem umständlich, wenn ich das bei jedem Bild machen muss.

Gibt es einen Weg, wie ich unmittelbar beim Aufruf eines Einzelbildes (und auch der folgenden Einzelbilder) in der Ansicht "Anpassen" die optimale Qualität bekomme?

Bei einem 4 K Bildschirm ist die reduzierte Qualität in der Ansicht "Anpassen" eigentlich fast immer zu schlecht, um irgendwas beurteilen zu können.

Danke schonmal für die Unterstützung.

Martin

Sorry, hat sich erledigt, keine Ahnung warum es jetzt auf einmal funktioniert.
Zitieren
#2
Hallo,

aktuell ist es so, dass wir aus Geschwindigkeitsgründen immer die normale (im Zweifelsfall Auflösungs-reduzierte) Vorschau anzeigen. Wir haben allerdings bereits Ideen, den Workflow in dieser Hinsicht zu verbessern.

Viele Grüße
Zitieren
#3
(27.11.2020, 10:50)ExcireKai schrieb: ....Wir haben allerdings bereits Ideen, den Workflow in dieser Hinsicht zu verbessern.

Viele Grüße


Hallo, ist diesbezüglich schon etwas geändert worden? Ich habe einen iMac mit 5K Bildschirm und bin mit der Vorschauqualität ebenfalls nicht glücklich. Momentan bin ich noch in der Testphase, dieser Punkt lässt mich bezüglich Kauf noch zögern.

Viele Grüße Frank
Zitieren
#4
Hallo, mich interessiert diese Frage auch, weil ich mit der momentanen Situation nicht zufrieden bin.
Ich möchte doch bei einem Klick auf das Foto die bestmögliche Qualität und nicht erst vorher irgendwelche Vorschauen erzeugen müssen.

Es wäre nett, wenn sich jemand von dem Team mal kurz dazu äußern könnte.
Danke.

Gruß
Stefan
Zitieren
#5
Hallo zusammen,

dieser Punkt stört mich auch extremst! Wann wird es dafür eine Lösung geben?

Gruß,
Eberhard
Zitieren
#6
(27.11.2020, 10:50)ExcireKai schrieb: Hallo,

aktuell ist es so, dass wir aus Geschwindigkeitsgründen immer die normale (im Zweifelsfall Auflösungs-reduzierte) Vorschau anzeigen. Wir haben allerdings bereits Ideen, den Workflow in dieser Hinsicht zu verbessern.

Viele Grüße


Hallo Miteinander,

Ich verstehe das nicht:
In den Einstellungen habe ich "Erstellen von 1:1 Vorschauen ohne Nachfrage" angewählt. Wer diese Einstellung wählt, will doch auch die 1:1 Vorschau bei der Benutzung des Programms sehen, zumindest in der Einzelansicht. Wozu dann nochmalige Mausklicks bei jedem einzelnen Foto?

Noch eine Frage: Warum ist diese Einstellmöglichkeit unter dem Reiter "Sammlungen" eingeordnet? Gilt die 1:1 Vorschau-Einstellung nur bei Sammlungen?

Frohe Ostern an Euch Alle
Thomas
Zitieren
#7
Hallo, 

es wäre doch sehr schön, wenn sich mal jemand von Excire hier melden könnte, und die Frage beantworten würde, 
ob denn dies beabsichtigt ist zu ändern. 
Ich persönlich nutze Excire z.Z. nicht mehr, weil ich wirklich keine Lust habe, erst auf die 1:1-Ansicht zu gehen und dann zurück
auf die "normale" Ansicht, um mir die Fotos in ganzer Qualität anzusehen. Das nervt!
Ich möchte ja Excire nutzen, aber so leider nicht!

Gruß
Stefan
Zitieren
#8
Vielen Dank für eure Anregungen. Wie das Programm aktuell arbeitet, hat Kai ja oben bereits beschrieben.
Wir arbeiten weiter an Verbesserungen von Excire.
Wie gesagt, freuen wir uns immer über Anregungen und beziehen diese in unsere Überlegungen ein.
Bitte habt aber Verständnis dafür, dass wir vorab keine Versprechungen machen möchten, bis wir wissen, dass wir sie auch einhalten können.
Zitieren
#9
(20.04.2021, 00:17)ExcireHendrik schrieb: Vielen Dank für eure Anregungen. Wie das Programm aktuell arbeitet, hat Kai ja oben bereits beschrieben.
Wir arbeiten weiter an Verbesserungen von Excire.
Wie gesagt, freuen wir uns immer über Anregungen und beziehen diese in unsere Überlegungen ein.
Bitte habt aber Verständnis dafür, dass wir vorab keine Versprechungen machen möchten, bis wir wissen, dass wir sie auch einhalten können.


Liebes Entwickler-Team,
da wäre es natürlich schön wenn dieses Feature in der Vorschau oder in einem öffentlichen Backlog zu finden wäre. Dann könnten wir uns darauf einstellen ob und (vage) wann es realisiert würde.
Danke und viele Grüßen 
Michael
Zitieren
#10
Hallo Entwickler Team,

wie ist der Stand hier? Gibt es Überlegungen, endlich die ganze Auflösung anzuzeigen?
Wenn nicht, hat sich das Thema Excire für mich erledigt.

Grüße,
Eberhard
Zitieren


Gehe zu: