Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Stelle vor] Ordner verschieben
#1
Ordner mit Unterordnern zu verschieben, klappt wie gewohnt mit Explorer und Finder.

Mit neu orten (Rechtsklick auf einen beliebigen Ordner in der Hierarchie) kann Excire dann den neuen Ort in der Excire-Datenbank aktualisieren.

Die ganz gute Nachricht : alle Unterordner werden ebenfalls aktualisiert.

So lassen sich ganze Jahresarchive auslagern und, sofern das Speichermedium angeschlossen ist, alle Funktionen nutzen.

Bei Windows ist nur darauf zu achten, dass der Laufwerksbuchstabe identisch ist, wie bei der Auslagerung.
Ist dies nicht möglich, muss wieder neu geortet werden, was je nach Datenmenge etwas dauern kann.

Ob die Funktion auch Netzlaufwerke nutzen kann, kann ich mangels Netzlaufwerk leider nicht sagen.
Vielleicht kann das jemand ausprobieren und hier berichten.
Grüess Philipp
Zitieren


Gehe zu: